zweck des förderkreises

 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke. Ziel ist die Förderung der Behindertenarbeit im In- und Ausland im Sinne des Gedankens der ARCHE von Jean Vanier. Das bedeutet: Menschen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind, werden in der Weise unterstützt, dass sie in ökumenischen Arche-Lebensgemeinschaften mit ihren Betreuern im Geiste des Evangeliums zusammenleben können und in der Lage sind, auch am öffentlichen Leben teilzunehmen.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Beschaffung von finanziellen Mitteln und Sachwerten, aber auch durch die organisatorische Unterstützung von ARCHE-Gemeinschaften.

 

 

Jean Vanier inmitten seiner Freunde

aus der Charta der ARCHE 

 

  "Ziel der Arche ist es, Gemeinschaften zu schaffen, die Menschen mit einer geistigen Behinderung aufnehmen. Sie will so auf die Not derer antworten, die zu oft ausgeschlossen werden und ihnen ihren Platz in der Gesellschaft, zurückgeben.

   Die Arche möchte die besonderen Gaben von Menschen mit einer geistigen Behinderung erkennen lassen. Sie sind das Herz unserer Gemeinschaft und rufen andere dazu auf, ihr Leben mit ihnen zu teilen.

   Die Arche ist sich bewusst, dass sie nicht alle Menschen mit einer geistigen Behinderung aufnehmen kann. Sie ist keine Lösung, sondern möchte ein Zeichen sein, ein Zeichen dafür, dass eine wahrhaft menschliche Gesellschaft auf der Annahme und der Achtung ihren ärmsten und schwächsten Gliedern gegenüber gegründet sein muss.

   In einer zerrissenen Welt möchte die Arche ein Zeichen der Hoffnung sein. Ihre Gemeinschaften gründen sich auf tiefe, beständige Beziehungen zwischen Menschen von unterschiedlichem intellektuellen Niveau und verschiedener sozialer, religiöser und kultureller Herkunft. Sie möchten so Zeichen der Einheit, der Treue und der Versöhnung sein."   

(Die Charta der Arche 1993, I,1-4)

 

 


Termine:

Arche-Freundeskreis

Freizeittreff für Menschen mit und ohne Handicap:

 

Sonntag, 24.3.2019,

20:30 Uhr

Pizzeria Palazzo, MM

Begegnung mit Gästen der Arche Ukraine

 

 

Jahreshauptversammlung

Donnerstag, 28.3.2019

19:45 Uhr

Pfarrsaal St. Josef MM

 

 

 

 

So finden Sie uns

Briefpost:

Förderkreis ARCHE

Josef-Schmid-Weg 2

87700 Memmingen

 

Ansprechpartner:

Walter Lindner 
  Tel. 08331/63866

Ulrike Gäble-Titze 
  Tel. 08331/69896

Manfred Goßner 
  Tel. 08331/901310

 

 

  E-Mail Kontakt: E-Mail