die gemeinschaft in Trosly-Breuil

 

In den ARCHE-Gemeinschaften leben Menschen mit einer geistigen Behinderung und solche ohne Behinderung, die ihr Leben, ihren Alltag miteinander teilen. Die beiden Männer, die Jean Vanier in sein Haus in Trosly-Breuil bei Paris aufnahm, bildeten zusammen mit ihm die erste ARCHE-Gemeinschaft.  

 

 

die ARCHE in Trosly-Breuil
die ARCHE in Trosly-Breuil
bllühender Mandelbaum
bllühender Mandelbaum

Trosly-Breuil ist eine Doppelgemeinde im Département Oise. Die typischen Häuser aus weißen Steinen haben den Charme der Picardie. Der Ort liegt 80 km nördlich von Paris bei Compiègne im Tal der Aisne; er verfügt über einen kleinen Fluss-Hafen. Eine Kirche aus dem ausgehenden Mittelalter mit Teilen aus dem 15. Jahrhundert und ein Schloss in 6 km Entferneung sind die einzigen Sehenswürdigkeiten.

 

Die verschiedenen Gebäude der ARCHE-Gemeinschaft sind über drei Orte verteilt, Trosly, Breuil und Attichy. 62 Personen leben hier in 8 Häusern. 10 mehrfach schwerbehinderte Menschen haben ein geeignetes Haus in Trosly zur Verfügung.

In den Werkstätten für Menschen mit einer Behinderung arbeiten 116 Personen, darunter zahlreiche externe.   Trosly »

 

 

Bibliothek in Trosly
Bibliothek in Trosly
Gebetsraum
Gebetsraum
Bioladen der Gemeinschaft
Bioladen der Gemeinschaft

 

 

Im deutschsprachigen Raum sind ARCHE-Gemeinschaften entstanden in:

 

  Tecklenburg »

  Ravensburg »

  Landsberg »

  Tirol »

 

 

Termine:

Benefiz - Konzert und Lesung:

 

Freude am Leben

Heiteres und Besinnliches

 

Karl-Heinz Mantlik

Otto Neudert (Gitarre)

Herbert Diefenthaler (Gitarre)

 

Donnerstag, 17.10.2019

Stadtbibliothek

19 Uhr 30

 

 

 

 

 

 

 

So finden Sie uns

Briefpost:

Förderkreis ARCHE

Josef-Schmid-Weg 2

87700 Memmingen

 

Ansprechpartner:

Walter Lindner 
  Tel. 08331/63866

Ulrike Gäble-Titze 
  Tel. 08331/69896

Manfred Goßner 
  Tel. 08331/901310

 

 

  E-Mail Kontakt: E-Mail